Outlaws Dresden

23.10.2011
Dresdner Eislöwen - SC Bietigheim Steelers
3:1 (2:0; 1:0; 0:1)
Zuschauer: 2331

(Grombrindal)

Sicherer Sieg gegen Bietigheim

Und mehr gibt es zu diesem Spiel eigentlich auch nicht zu sagen. Der 3:1 Sieg war vollkommen verdient, Bietigheim über das Spiel hinweg ohne die Möglichkeit das Ding noch zu drehen und alles plätscherte vor sich hin.

War die Zuschauerzahl heute noch ganz in Ordnung, war es die Stimmung über weite Strecken nicht. Das wirkte alles doch sehr behäbig und viele waren wohl nur zum Eishockeyschauen in die Halle gekommen. Naja ab und zu wurde es schon etwas lauter und man nutzte die eher ruhigen Phasen dazu, mal wieder mit einigen Leuten einfach nur zu singen und Spaß zu haben. Sehr schön.

Die Gästefans mit optischer Anwesenheit, sonst nichts, kann man eigentlich nicht als Auftritt bezeichnen.

Also Schluß damit und auf zum Derbysieg.

PS: Ich hoffe, die Mannschaft begreift, dass sie keine Polen sind und versteht, um was es am Freitag geht. Vielleicht ist hüpfen auf dem Eis auch einfach nur uncool...

Bilder
Sidelink_2
Fotos
Sidelink_5
Auswärtsfahrten
Sidelink_3
Gesangbuch (6. Auflage)
Sidelink_4
Kurvenflyer "Schulldchnsä!"
Sidelink_6
Infos für Gästefans