Outlaws Dresden

Neuigkeiten

Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 23.11.2016
Deutlicher Auswärtssieg
20.11.16
Kassel Huskies - Dresdner Eislöwen
1:5 (0:0,0:1,1:4)
Zuschauer: 3.159 (ca. 30 Dresdner)

Bericht und Bilder folgen.
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 19.11.2016
Ohne Worte!
18.11.16
Dresdner Eislöwen - Löwen Frankfurt
5:6 (2:0,2:1,1:5)
Zuschauer: 2.272 (ca. 40 Gäste)

viele Worte
Bilder folgen.
Geschrieben von Erna P.
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 19.11.2016
Doppelter Feiertag
16.11.16
Dresdner Eislöwen - EHC Freiburg
3:1 (0:1,1:0,2:0)
Zuschauer: 2.946 (13 Gäste)

Weil wir es uns in Sachsen leisten können und einfach mal überteuerte Pflegeversicherungsbeiträge aus dem Fenster werfen, hatten wir Feiertag. Und so manch einer muss dann trotzdem noch arbeiten... ach, ich schweife ab.
Jedenfalls rief die BG mal wieder einen Familientag ins Leben und lud zum nachgeholten 7. Spieltag gegen die Wölfe aus Freiburg. Tatsächlich sah man wirklich viele Kinder/ Familien im Eishockeyrund. Aber auch viele Groupon-Nutzer. Das würde man schon gern wertfrei da stehen lassen, aber wenn ich dann an die uns bevorstehende Zuschauerzahl für den kommenden Freitag denke, wird mir persönlich eher wieder schlecht. Wer ist schon so blöd und gibt zweimal in einer Woche Geld für diese Randsportart aus? Ironiesarkasmus aus.

Für die weite Strecke und die für das restliche Bundesgebiet feiertagslose Zeit waren die anwesenden 13 Gäste doch beachtlich!

Das Spiel selbst quälte uns über lange Strecken mit sehr vielen erfolglosen Torschüssen und zog sich wie Gummi. Der starke Gästegoalie Mensator war nicht so einfach zu überwinden und eigentlich war man im letzten Drittel froh, als sich die Uhr immer mehr von der 20 entfernte. Bock auf Verlängerung oder gar Penaltyschießen hatte definitiv niemand. Umso besser, dass in den letzten acht Spielminuten endlich der Knoten platzte und zum Schluss das 3:1 stehen blieb.
Drei wichtige Punkte, mit denen man im oberen Tabellendrittel mithalten kann.

Der Freitag wird dann richtungsweisend!
Geschrieben von Erna P.
Outlaws Dresden Outlaws Dresden 15.11.2016
Anmelden!
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 15.11.2016
Auswärtssieg ohne Gegentor, läuft.
13.11.16
Heilbronner Falken - Dresdner Eislöwen
0:3 (0:2,0:0,0:1)
Zuschauer: 1.321 (ca. 30 Dresdner)

Bilder und Bericht folgen.
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 15.11.2016
Zähes Spielchen inklusive Niederlage
11.11.16
Dresdner Eislöwen - EC Bad Nauheim
2:3 (0:0,1:2,1:0) n.P.
Zuschauer: 2.122 (ca. 20 Gäste)

Was für ein schlechtes Spiel, so zumindest mein persönlicher Gesamteindruck. Ein wirkliches spielerisches Konzept ist leider immer noch nicht erkennbar, sieht man mal von, wir rennen circa die ersten 30 Minuten des Spieles den Gegner möglichst in Grund und Boden und schießen dabei ganz viele Tore. Man sollte doch auch als Trainer mehr draufhaben, als ein paar Floskeln und irgendwelche Meisterschaftsfantasien, lieber solide seine Arbeit machen, Systeme einstudieren, variabel spielen und so weiter, es gibt genug Arbeit.
Stimmungsmäßig war es von uns ein sehr durchwachsener Auftritt, wenigstens wurde die Mannschaft auch nach einem Rückstand noch gut unterstützt und der Stimmungsblock ist in letzter Zeit sowieso sehr gut aufgelegt, fehlt eigentlich nur noch der Rest der Eishalle, auch einige Gäste aus Bad Nauheim waren wieder vor Ort, die Fanatics wohl wieder mit einem Fahrzeug, wie eigentlich immer, sehr respektabel und sie sind damit wohl neben Bietigheim die einzige Fanszene, die in Dresden quasi immer präsent ist, dafür sei heute mal unser Respekt ausgesprochen werden, auch wenn man nur ein paar Fahnen schwenkte und akustisch gar nichts versuchte.

Bilder folgen.

PS: Das einzig wahre Sachsenderby sahen nicht einmal 2.500 Personen, mit dabei waren immerhin rund 100 Westsachsen, ganz stark.
Geschrieben von Gotrek
Junge Eislöwen Junge Eislöwen 15.11.2016
Rückblick auf die Nachwuchssamstage
...
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 13.11.2016
Scheiß Dienstagsspiele!
01.11.16
Starbulls Rosenheim - Dresdner Eislöwen
3:4 (3:2,0:0,0:2)
Zuschauer: 2.349 (ca. 25 Dresdner)

Bericht
Bilder folgen.
Geschrieben von Gotrek

Ältere Beiträge
Sidelink_2
Fotos
Sidelink_5
Auswärtsfahrten
Sidelink_3
Gesangbuch (6. Auflage)
Sidelink_4
Kurvenflyer "Schulldchnsä!"
Sidelink_6
Infos für Gästefans