Outlaws Dresden

Neuigkeiten

Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 21.02.2017
Erster Eislöwen Juniors-Spieltag
19.02.17
Dresdner Eislöwen - EHC Bayreuth-Tigers
3:2 (0:1,2:1,0:0) n.V.
Zuschauer: 3.130 Zuschauer (ca. 100 Gäste)

Zum Spiel selbst weiß ich gar nicht gleich, was ich schreiben soll.
Wenn man sich wirklich noch die direkte Playoff-Teilnahme sichern will, sollten die Schnürsenkel langsam aber sicher etwas fester gezogen werden.
Das teils sehr befreiende Lachen und Tänzeln der Spieler nach Schlusspfiff scheint fast Ausdruck genug für die Erleichterung, doch noch zwei Punkte klar gemacht zu haben.

Der erste Eislöwen Juniors-Spieltag war nicht nur für die Zuschauerzahl und Aufmerksamkeit für die klein(st)en Eishockeyspieler ein großer Erfolg, auch die von der Abteilung Fans & Sponsoren des ESCD e.V. durchgeführte Tombola brachte eine beträchtliche Summe für den Dresdner Eishockeynachwuchs. Zusammen mit einer weiteren Spendensammlung und Verkauf von Sami Kaartinen-Pappen, beides durchgeführt vom Fanclub Bad Lions, können so insgesamt stolze 2.056 € dem Vereinsnachwuchs übergeben werden.

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer!

Bilder

PS: Bayreuth mit einem rundum sehr guten Auftritt im Gästeblock.
Geschrieben von Erna P.
Junge Eislöwen Junge Eislöwen 21.02.2017
Nachwuchswochenende
Samstag
...

Sonntag

(Ü-Paul) Nun der Sven B.-Liveticker... Ohne Sveni
Dresdner Eislöwen Juniors vs Iserlohner EC
#hasisuperultrapopasi #eishockey #dresden #vielzufrüh
4. 0:1 Iserlohn
16. 0:2 Iserlohn
Fazit zum 1. Drittel:
- der ESC war stets bemüht
- in Iserlohn scheint eine Puck-Knappheit zu herrschen, wenn der Trainer sich die Pucks des Gastgebers einsteckt
- es ist deutlich zu früh!
- und wie kann man um diese unchristliche Zeit so gut gelaunt?!

21. 0:3 Iserlohn
- erste freundliche Worte zwischen den beiden Mannschaften. Das scheint noch lustig zu werden.
25. 0:4 Iserlohn
30. 1:4 Iserlohn
30. 1:5 Iserlohn
36. 1:6 nach doppelter Überzahl für Iserlohn
39. 1:7 wieder nach doppelter Überzahl für die Gäste
39. 1:8 nach Überzahl
Fazit zum 2. Drittel
- Käsewiener schmecken auch kalt
- die Nettigkeiten auf beiden Seiten nehmen zu
- erster Kunde, der sich straffen soll
- hoffentlich wird es nicht zweistellig
- trommeln lässt sich auch auf Oberschenkeln
-,,Spielen"
- Musik nimmt qualitativ zu
- ein Hase, der Angst und Schrecken in deutsche Eishockeystadien bringen soll, ist nicht lieb und flauschig

47. 1:9

Eule meldet sich:
- Hatten wir gestern nicht auch gegen die gespielt?
Ü-Paul:
- Das du das in deinem Zustand nicht mehr weißt, ist klar
Eule:
- Haben wir das auch so hoch verloren
Ü-Paul:
- Ja haben wir und 4:3 gewonnen
Sven B. meldet sich:
- Bei mir sind die Ergebnisse nie so negativ ausgefallen.
- Aber hey, nicht zweistellig!
Ü-Paul:
- Wenn du nicht da bist, muss ich deine Arbeit machen

Fazit zum Spiel
- zum Glück nicht zweistellig
- Hübi hat verschlafen und kommt zum Schlusspfiff
- ohne Brühe heute kaum anzuschauen
- Kassler mit Bohnen schmeckt auch kalt
- Striesen war zwar gestern anwesend, weiß aber nichts mehr davon
- Sveni-Vertretung sein ist nicht leicht
Geschrieben von Erna P.
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 21.02.2017
"Derby"
17.02.17
Eispiraten Crimmitschau - Dresdner Eislöwen
3:2 (0:1,2:1,1:0)
Zuschauer: 2.366 (367 Dresdner)

... damit wieder unter 2.000 Heimfans im Sahnpark.

Nunja, immerhin musste schon Roman Dichter seine heutigen literarischen Ergüsse äußerst nüchtern und ernst niederschreiben, ihr findet sie hier.
Geschrieben von Erna P.
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 17.02.2017
Löwenbändiger!
14.02.17
Dresdner Eislöwen - Löwen Frankfurt
4:3 (0:0,1:1,2:2) n.V.
Zuschauer: 2.824 (17 Gäste)

Unerwartet viele Besucher sahen den ersten Sieg in dieser Saison gegen die anderen Löwen. Und es war ein rundum gelungener Dienstag, sahen alle Anwesenden doch ein sehr gutes Eishockeyspiel zweier ebenbürdiger Mannschaften mit dem richtigen Sieger, dank eines genialen Eislöwen-Spielzuges nach wenigen gespielten Sekunden in der Verlängerung.

Bilder

PS: Scheiß Valentinstagaktion und scheiß Dienstagsspiele!
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 14.02.2017
DERBYSIEGER!
12.02.17
Dresdner Eislöwen - Lausitzer Füchse
5:2 (2:2,2:0,1:0)

Ein Sieg, der selten so wichtig war wie an eben diesem Nachmittag!
GEIL!

Derbybilder
Shadows Einschätzung gibt's hier.
Geschrieben von Gotrek
Junge Eislöwen Junge Eislöwen 14.02.2017
Gutes Spiel gegen die Oberligatruppe aus Niesky
...viel mehr gibt es eigentlich zu diesem Samstagabend auch nicht zu sagen. Unsere 1b hat sich stabilisiert und liefert aktuell gute Leistungen ab. Danke dafür! Es war ein entspannter Abend mit Speis und Trank zu Gunsten des Nachwuchses.
Endlich mal wieder ein paar Worte zum Nachwuchs, viele Spiele diverser Mannschaften hatte man auch im vergangenen Jahr schon besucht, wobei die Anzahl an Fanszeneleuten meist stark schwankt, ein/zwei Hansel oder auf einmal 20/30 Personen, je nach Lust und Laune, passt.

Bilder

Dein blau-weißes Engagement wird in uns und im Herzen deiner Familie weiterleben! Mach's gut André!
Geschrieben von Gotrek
Outlaws Dresden Outlaws Dresden 10.02.2017
Derbyfahrt
Geschrieben von Gotrek
Dresdner Eislöwen Dresdner Eislöwen 04.02.2017
Fast drei Wochen ohne Heimspiel
... aber dafür drei Auswärtsspiele zu absolvieren:

10.02.17
EHC Freiburg - Dresdner Eislöwen
2:4 (0:3,1:0,1:1)
Zuschauer: 2.103 (ca. 15 Gäste)

Einer der wenigen Siege an diesem von uns am weitesten entfernten Standort.


05.02.17
Heilbronner Falken - Dresdner Eislöwen
1:5 (1:2,0:1,0:2)
Zuschauer: 1.738 (ca. 35 Dresdner)

Eine Truppe hatte sich auf den Weg gemacht und konnte den sicheren Sieg bestaunen. Ein Bericht folgt vielleicht.

Bild


27.01.17
ESV Kaufbeuren - Dresdner Eislöwen
2:1 (0:1,0:0,1:0) n.P.
Zuschauer: 1.604 (ca. 40 Dresdner)

Ein Bericht vom Pelztierzüchter folgt bestimmt noch.

Bilder
Geschrieben von Erna P.

Ältere Beiträge
Sidelink_2
Fotos
Sidelink_5
Auswärtsfahrten
Sidelink_3
Gesangbuch (6. Auflage)
Sidelink_4
Kurvenflyer "Schulldchnsä!"
Sidelink_6
Infos für Gästefans